Produktentwicklung auf Hochtouren

Dynport entwickelt digitale Produkte seit 2009. Wir arbeiten mit Unternehmern und Konzernen.

Mehr erfahren

Unsere Geschichte

  • Hamburg, seit 2011

    Übersetzen Sie Ihre Software besser. Übersetzungsmanagement für Web- und Mobile-Apps.

    Von Dynport entwickelt.

  • Berlin & Hamburg, 2015

    Wunderlist ist der einfachste Weg Aufgaben zu erledigen.

    Wir entwickelten eine API-Plattform für Wunderlist, um Daten von Wunderlist mit anderen Diensten zu synchronisieren, wie bspw. mit Microsoft OneNote.

  • Berlin, 2014-2015

    Online finden, im Geschäft kaufen. Locafox verbessert das Offline-Shopping-Erlebnis.

    Wir entwickeln mit dem Locafox-Team die Software-Architektur.

  • disco.vcdisco.vc
    Hamburg, seit 2014

    Entdecken Sie bis zu 1.000 neue Start-ups täglich.

    Entwickelt von Dynport.

  • Berlin, 2013-2014

    Der digitale Leser-Reporter für Deutschlands meistverkaufte Tageszeitung BILD.

    Wir entwickelten die 1414 iOS-, Android- und AngularJS-Anwendungen. Die Architektur basiert auf einer Ruby API und unserem Cloud-Provisionierungssystem.

  • Berlin & Hamburg, 2011-2013

    Wimdu, der Markt für private Kurzzeitvermietung, verbindet Reisende und Vermieter weltweit.

    Wir entwickelten die Software und bauten das technische Team auf.

  • Berlin, 2012

    testCloud testet Software professionell.

    Dynport investierte in der ersten Finanzierungsrunde.

  • Berlin & Hamburg, 2013

    Millionen Benutzer verwalten ihre Aufgaben mit Wunderlist.

    Wir erweiterten und skalierten die Infrastruktur und optimierten die API.

  • Hamburg, 2011

    loftville half bei der Wohnungssuche in deutschen Großstädten. Viele freie Wohnungen fanden sich hier zuerst.

    Wir entwickelten den Prototypen und bauten das technische Team mit auf.

  • Hamburg & Berlin, 2009

    Erfolgreiche Affiliate-Anbieter für immaterielle Güter. GratisPay wurde an Sponsorpay im Jahr 2010 verkauft.

    Wir entwickelten und betrieben die Plattform in Ruby.

  • SimfySimfy
    Köln & Hamburg, 2009-2013

    Mehr als 25 Millionen Songs - Jederzeit. Überall.

    Wir entwickelten ein Aggregationssystem für Multimedia-Inhalte, eine Suggest-Engine und die API in Ruby - optimiert für tausende Nutzer.

  • ligxligx
    Hamburg, 2009

    Ligx war eine Musik-Streaming-Plattform für Live-Konzerte.

    Wir entwickelten die Plattform und die Technologie für die digitale Übertragung von Live-Konzerten.

  • Dynport wurde 2009 gegründetDynport
    2009, Gegründet in Hamburg

Erstklassige Softwareentwicklung

Dynport ist das Softwareunternehmen hinter vielen bekannten Produkten.


Unsere Kunden

Start-up-Gründer, Investoren und Unternehmer arbeiten mit uns.

Dynport beauftragen

Unser Team

Wir entwickeln Software nach agilen Methoden mit großer Reichweite.

Zu unseren Programmiersprachen zählen Ruby, GoLang, Java, SWIFT und Objective-C.

Wir arbeiten mit den neusten Technologien und fördern technische und persönliche Ziele nachhaltig. Wir bieten abwechslungsreiches Arbeiten in einem sicheren Umfeld.

Bei Dynport bewerbenDynport auf GitHub